Hockenheim

Ökumenische Gemeinschaft: Schüler aus Gymnasium und Realschule in Taizé Teil einer internationalen Gruppe

Junge Menschen leben Gemeinschaft

Archivartikel

Kurz vor den Ferien machten sich elf Schüler des Gauß-Gymnasiums und genauso viele Schüler der Theodor-Heuss Realschule auf den Weg, um gemeinsam eine Woche in Taizé zu verbringen. Sie wurden begleitet von ihren Religionslehrerinnen Gudrun Hillen, Heike Kramer, Renate Böhm und dem männlichen Begleiter Erwin Thome von der katholischen Pfarrgemeinde.

Taizé ist ein kleiner Ort in Frankreich

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3019 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel