Hockenheim

Nachwuchsensemble „La banda barocca“ probt für Bundeswettbewerb von „Jugend musiziert“ / Kompositionen aus dem 17. und 18. Jahrhundert / Topwertungen erzielt

Junge Musiker legen Wert auf Harmonie

Leise Töne klingen aus der Schülermensa neben dem Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium – doch nach dem Öffnen der Türe wird es laut. Die Tische und Stühle sind auf die Seite gestellt. Im Halbkreis sitzen acht junge Musiker und stimmen mit ihren Lehrern Robert Sagasser und Martina Rothbauer ihre Instrumente. „Jetzt klingt es schön“, sagt Sagasser zu Lea Hoffmann – sie lächelt.

Während sich die

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2423 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional