Hockenheim

Stadtmitte Bärbel Klaus setzt sich für Werterhaltung im 30 Jahre alten Gebäudekomplex Hirsch-/Heidelberger Straße ein

Kampf um besseren Ruf bringt Erfolge

Archivartikel

Wenn Bärbel Klaus von der Heidelberger Straße auf den Gebäudekomplex blickt, in dem sie eine von 44 Wohnungen besitzt, stellt sie zufrieden fest: Ihr Einsatz im Verwaltungsbeirat und als Objektbetreuerin hat sich gelohnt. Das 30 Jahre alte Bauwerk in der Stadtmitte, das neben den Wohnungen auch im Erdgeschoss fünf Gewerbeeinheiten, darunter den Lebensmittelmarkt Treff 3000, beherbergt,

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel