Hockenheim

ASV Senioren fischen am Baggersee um die Wette

Karl-Heinz Schwab im Glück

Die Seniorenmannschaft des ASV 1920 Hockenheim trug ihr Sommerfischen am Krieger-Baggersee aus. Das Wetter passte nur bedingt zum Thema. Zwar kletterte das Thermometer nicht mehr ganz so hoch wie in den vorhergegangenen Tagen, aber bei zweitweise sehr starkem Wind hatten die Teilnehmer vom Beginn bis zum Schluss zu kämpfen.

Zehn Teilnehmer gaben von 14 bis 17 Uhr alles, um am Ende Tagessieger zu werden. Deshalb blieb es auch bis zum Schluss spannend, da fast alle Angler fängig waren.

Karl-Heinz Schwab konnte sich gegen die harte Konkurrenz durchsetzen und lag mit 790 Punkten knapp vor Gerhard Schneider mit 745 Punkten. Auf dem dritten Platz landete Reiner Beierl mit 705. Beim Essen im Vereinshäusel in Hockenheim ließen die Senioren den Tag dann entspannt ausklingen. ks

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional