Hockenheim

Gemeinderat Beratungspapier zur Gebietsentwicklung des Areals „Reiterplatz“ vorgestellt / Lärmwerte des Rings schränken Nutzungsmöglichkeiten stark ein

Kein Ort zum Wohnen und Pflegen

Archivartikel

Seit Jahren schon geistert der Reiterplatz als möglicher Standort für eine Bebauung durch die kommunalpolitische Diskussion. Vor gut zwei Jahren wurde er in den Bürgerdialog zur Schaffung sozialen Wohnungsraum einbezogen und wieder verworfen, ein Jahr später kam er als Standort für ein Alten- und Pflegeheim in Frage. Auch diese Idee wurde nicht weiter verfolgt, allerdings mit einer handfesten

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3256 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional