Hockenheim

Grüne Waldschutzgebiet "Schwetzinger Hardt" beleuchtet

Keinen Wald abholzen für Gewerbeflächen

Archivartikel

"Die Abholzung von über 50 000 Quadratmeter Wald im Gewann Kiesgrube I konnte verhindert werden", stellt der Fraktionssprecher der Grünen, Adolf Härdle, zufrieden fest. Zunehmende Sorge bereite allerdings die Verwaltungspraxis bei Genehmigungen von Waldumwandlungen für Gewerbeflächen, heißt es in einer Pressemitteilung der Grünen. Die Fraktion bleibe ihrem Grundsatz treu, Waldabholzungen für

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4256 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel