Hockenheim

Herrenteich Grüner Landtagsabgeordneter sieht für Gewerbeansiedlung auf früherem Asbestgelände keine Chance / Stadt soll auf Ökopunkte und EU-Förderung setzen

Kern hält Renaturierung für einzig sinnvolle Lösung

Archivartikel

Der grüne Landtagsabgeordnete Manfred Kern hält die Renaturierung des ehemaligen Ziegelei- und späteren Asbestverarbeitungsgeländes Herrenteich für die einzig sinnvolle Lösung. Eine Gewerbeansiedlung, wie sie die Stadt im laufenden Bebauungsplanverfahren anstrebt, sei nicht umsetzbar. "Man sollte den Tatsachen ins Auge sehen und sich fragen, was man aus der jetzigen Situation machen kann. Die

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3061 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel