Hockenheim

Seebühne Gitarrist Alfredo Bonilla beweist beim „Spanischen Abend“ seine Virtuosität / Förderverein plant Fortsetzung

Klänge sorgen für Urlaubsfeeling

Archivartikel

Beim zweiten Konzert auf der Seebühne seit der Sanierung waren nahezu 300 Zuhörer gekommen, um den Gitarrenklängen zu lauschen. Matthias Degen, Geschäftsführer der Parkanlagen GmbH und zweiter Vorsitzender des Fördervereins Gartenschaupark, freute sich in seiner Begrüßung, dass Architekt Ralph Kunz die Arbeiten so gut begleitet hatte.

Diese waren im vorgegebenen Zeit- und Finanzrahmen

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2191 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional