Hockenheim

Aquadrom Gespräch und gemeinsame Erklärung nach dem Burkini-Vorfall vom August

Klare Absage an Rassismus

Der Streit um den Verweis von Güler Dülger Mitte August wegen ihres Burkinis aus dem Aquadrom schlug hohe Wellen – in der Presse sowie in den sozialen Medien. Es entfachte sich eine Rassismusdebatte. Jetzt trafen sich beide Parteien zu einem Gespräch im Hockenheimer Freizeitbad. Dazu erreichte uns folgende Stellungnahme:

„Wir haben uns mit vier weiteren Personen zu einem Gespräch im

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional