Hockenheim

OB-Wahl Marco Germann lädt Bürger zum Gespräch / Leerstand und Nahverkehr als wichtige Themen

Klares „Ja“ für den Erhalt des Stadtwaldes

Archivartikel

Hockenheim.Marco Germann hatte unter dem Titel „Hockenheim im Dialog“ eingeladen, ihn als Bewerber für den Posten des Oberbürgermeisters kennenzulernen, heißt es in einer Pressemitteilung. „Teilen Sie mir mit, wo der Schuh drückt, nur so kann man es ändern“, betonte Germann.

In der Innenstadt will Germann mit gezieltem Quartiersmanagement gegen Ladensterben und Leerstände vorgehen und so den

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1796 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional