Hockenheim

Louise-Otto-Peters-Schule: Neue Workshops für Erzieherinnen

"Kleine Forscher" anregen

Archivartikel

Der Kooperationsvertrag ist unterschrieben, der erste Trainer wurde ausgebildet: Ab sofort ist die Louise-Otto-Peters-Schule aus Hockenheim und Wiesloch als Netzwerk des Rhein-Neckar-Kreises für das Haus der kleinen Forscher aus Berlin tätig. Das bedeutet, das in Workshops mit Erzieherinnen aus Kindertagesstätten Experimente erarbeitet werden, die von diesen dann mit den Kindern durchgeführt

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1575 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel