Hockenheim

Zehntscheune Blutspender für ihren Einsatz geehrt / DRK freut sich über steigende Zahl Bereitwilliger/ Täglich 1800 Abgaben in Baden-Württemberg benötigt

Kleine Tat mit großer Wirkung gewürdigt

Fabrice Kühnhenrich freute sich darüber, so viele Lebensretter bei der Blutspenderehrung zu sehen. Er ist beim Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Blutspendenbeauftragter und eröffnete den Abend mit einer Ansprache.„Blut gehört zum Wertvollsten, was ein Mensch geben kann. Aber das wissen Sie und zeigen es jedes mal aufs neue mit Ihrer Spende“, sagte er.

15 000 Spenden werden in

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1911 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional