Hockenheim

Asylnetzwerk Vorbereitung für internationales Begegnungsfest

Künstler aus Syrien und Gambia dabei

Archivartikel

Nur noch wenige Tage verbleiben zur Vorbereitung der zweiten Auflage des internationalen Begegnungsfests am Samstag, 26. August, von 14 bis 23 Uhr auf dem Waldfestplatz. Das geplante Kulturprogramm ist nun vollständig und bietet einen attraktiven Mix aus Folklore, Tanzvorführungen und Gesangseinlagen am Nachmittag sowie mit Echtzeit und Silhouette Dream zwei echten Headlinern, die es

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1808 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional