Hockenheim

Asylnetzwerk Das zweite internationale Begegnungsfest bietet für jeden das Passende

Kunst und Spezialitäten aus aller Welt

Archivartikel

Das Hockenheimer Asylnetzwerk lädt zum zweiten internationalen Begegnungsfest am Samstag, 26. August, ins alte Fahrerlager, in die Waldfesthalle ein. Das Netzwerk hat ein tolles Programm auf die Beine gestellt, so dass von 14 Uhr bis in den späten Abend auf der Bühne, im Rest der Halle und darum herum viel geboten wird. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf den Themen Begegnung,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2542 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional