Hockenheim

Talhaus Einbrecher erbeuten Metall aus einem Abrissobjekt

Kupfer für 50 000 Euro gestohlen

Archivartikel

Rund zehn Tonnen Kupferkabel und Kupferplatten haben Einbrecher zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen von einem Abrissobjekt im Talhaus entwendet. Die Täter brachen das mit einer dicken Gliederkette und Schloss gesicherte Eingangstor des Betriebsgeländes auf und drangen in eine ehemalige Fabrikationshalle ein. Hier entnahmen sie aus sämtlichen Kabelkanälen und Maschinenräumen die

...

Sie sehen 45% der insgesamt 880 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional