Hockenheim

Gartenschaupark: Entsetzen am gestrigen Morgen

Lampen zerstört

Archivartikel

Die ersten Parkbesucher beim Herbstspaziergang am gestrigen Sonntagmorgen im Gartenschaupark staunten nicht schlecht und waren entsetzt darüber, dass zwischen Kraichbach- und Überführungsbrücke insgesamt neun Lampen am Hauptweg der Zerstörungswut zum Opfer gefallen sind.

Der finanzielle Schaden ist beträchtlich, da auch die Lampenfassungen und die Leuchtmittel zerstört wurden. Fraglich

...
Sie sehen 62% der insgesamt 638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional