Hockenheim

Gemeinderat: 59 Millionen Euro schwerer Haushalt 2010 einstimmig verabschiedet / Verwaltungsetat erstmals seit Mitte der 70er Jahre nicht ausgeglichen

Leere Kassen ersparen Rat lange Debatten

Archivartikel

Matthias Mühleisen

Wo nichts ist, kann auch über nichts debattiert werden: Einstimmig hat der Gemeinderat gestern Abend den Haushaltsplan 2010 verabschiedet, der ein Gesamtvolumen von gut 59 Millionen Euro hat. Erstmals seit Mitte der 70er Jahre übersteigen im Verwaltungshaushalt (45 Millionen Euro) die Ausgaben die Einnahmen, im kommenden Jahr ist eine ähnliche Situation zu erwarten.

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2512 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel