Hockenheim

Hockenheimringlauf Medizinstudentin tritt zum ersten Mal im Motodrom an und dominiert die Frauenkonkurrenz über zehn Kilometer / Nikki Johnstone schnellster Mann

Lisa Oed gewinnt bei ihrer Premiere

Archivartikel

„Meine Freundin schwärmt seit Jahren von diesem Lauf, da wollte ich auch einmal mitmachen“, erzählt Lisa Oed. Und gleich bei ihrem ersten Start in Hockenheim setzt die 20-jährige Medizin-Studentin ein Ausrufezeichen. Sie gewinnt die Frauenkonkurrenz über die zehn Kilometer in 37:14 Minuten. „Es war nur ein Trainingslauf, ich bin mitten in der Vorbereitung für die Cross-Saison.“ Die vielseitige

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional