Hockenheim

SPD Parteiloser OB-Kandidat erhält einstimmige Unterstützungszusage der Mitgliederversammlung / Polizeibeamter will präventives Sicherheitsmanagement einführen

Marco Germann überzeugt die Genossen

Archivartikel

Er ist parteilos, bezeichnet sich selbst als „Sozialdemokrat ohne Parteibuch“ und hat die Mitgliederversammlung der Hockenheimer SPD geschlossen hinter sich gebracht: Einstimmig entschieden die über 30 Genossen, dass sie die Bewerbung von Marco Germann für das Amt des Oberbürgermeisters unterstützen. Die Kandidatur des Pfälzers war das herausragende Thema bei der Jahreshauptversammlung im

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4209 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional