Hockenheim

Kolpingfamilie

Martinszug startet bei der Feuerwehr

Archivartikel

Hockenheim.Der 11. November ist traditionell der Martinstag, an ihm gedenkt man des heiligen Martin von Tours, der im 4. Jahrhundert lebte. Zu den Bräuchen, die sich um seine Person gebildet haben, gehört neben dem Martinsgansessen auch die Bedeutung des Martinstages als Zehnt-, Pacht- und Zinstag.

Den Martinszug führt die Kolpingsfamilie Hockenheim seit 1968, dem Jahr ihrer Gründung, durch. Viele

...

Sie sehen 51% der insgesamt 777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional