Hockenheim

BISS Teilnahme an Lärmaktionsplanung besonders wichtig

Massive Bürgerbeteiligung gegen Bahn-Krach nötig

Archivartikel

Der Vorstand der Bürgerinitiative Stille Schiene Hockenheim (BISS) ruft alle von Bahnlärm betroffenen Bürger zu einer aktiven Beteiligung an der im Rahmen der Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamts (EBA) seit einigen Tagen laufenden Öffentlichkeitsbeteiligung auf (wir berichteten).

Das Eisenbahn-Bundesamt erstellt alle fünf Jahre einen Lärmaktionsplan, dessen Ziel die Regelung von

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2050 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel