Hockenheim

Gesamtstädtisches Entwicklungskonzept Bürgerbeteiligung bringt Vorschläge für alle fünf Bereiche / Schwerpunkt Städtebau und Wohnen / Bis Ende August mitmachen

Mehr Bäume auf Spielplätzen gewünscht

Archivartikel

Hockenheim.Die Ausweitung von Tempo-30-Zonen und die Einführung von mehr Einbahnstraßen in allen Wohngebieten, die Beruhigung der Hauptstraße und weitere Spielmöglichkeiten für Kinder in der Innenstadt – die Wünsche und Vorschläge sind vielseitig, die die Hockenheimer bislang bei der Bürgerbeteiligung am laufenden Verfahren des Gesamtstädtischen Entwicklungskonzepts (GEK) bei der Verwaltung eingereicht

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4024 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional