Hockenheim

Geschäftsleben Erstmals Tarifbindung bei Outokumpu

Mehr Geld und kürzere Arbeitszeit

Archivartikel

Nach eineinhalb Jahren Verhandlungen zwischen IG Metall Mannheim und der Geschäftsleitung des Hockenheimer Unternehmens Outokumpu Service Center haben sich die Tarifparteien nun auf den Abschluss eines Anerkennungstarifvertrages geeinigt. Für die etwa 80 Beschäftigten beim Hockenheimer Stahlbearbeiter und -händler gilt rückwirkend zum 1. Mai 2018 zum ersten Mal in der Geschichte des

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1874 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional