Hockenheim

Karpow-Schachakademie: Konzept, Pläne und Ziele neu definiert / Wechsel in der Geschäftsführung / Rainer Buhmann folgt Markus Keller

Metropolregion zur Schachhochburg ausbauen

Archivartikel

Nach dem Ausscheiden von Dr. Markus Keller - er wechselt zum Jahresende ins Schachzentrum Baden-Baden - wird nach einem Vorstandsbeschluss der stärkste Schachspieler der Metropolregion Rhein-Neckar, der internationale Schachgroßmeister und Nationalspieler Rainer Buhmann, neuer Geschäftsführer der Schachakademie.

Buhmann sieht sich der Aufgabe gegenüber, Schach in der Metropolregion

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4138 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional