Hockenheim

Amtsgericht Schwetzingen Vor dem Schöffengericht müssen sich zwei Männer wegen der Einfuhr von Betäubungsmitteln verantworten

Mildes Urteil dient den Angeklagten

Archivartikel

Hockenheim.Das hatten sich die beiden Männer aus Fürstenfeldbruck ganz anders vorgestellt. Von einem Trip aus den Niederlanden zurück wollten sie an der Raststätte Hockenheimring West noch einmal tanken. Dabei müssen sie sich auffällig verhalten haben. Rauschgiftfahnder des Autobahnpolizeireviers Walldorf nahmen den 24-jährigen Fahrer und seinen 25-jährigen Begleiter genauer unter die Lupe und fanden

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4133 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional