Hockenheim

SoVD in Frankfurt

Mit dem Bus über den Flughafen

Archivartikel

Beim Tagesausflug des Hockenheimer Sozialverbandes SoVD stand wieder einmal der Besuch eines Modehauses in Haibach in der Nähe von Aschaffenburg auf dem Programm. Der Frühstückstisch im Restaurant des Modehauses war bereits gedeckt und so stand einer kleinen Stärkung nichts im Wege, während die Mitarbeiter des Bekleidungshauses die aktuelle Mode auf dem Laufsteg vorführten.

Nach dem Mittagessen im Restaurant des Modemarktes fuhr der Reisebus zum Frankfurter Flughafen. Dort stand eine Bus-Rundfahrt durch Deutschlands größten Flughafen auf dem Programm. Auf dem riesigen Gelände konnten die Starts und Landungen aus relativ geringer Distanz verfolgt werden. Besonders interessant war das Abheben des Airbus A 380. Das ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus mit zwei durchgehenden Passagierdecks. Der A 380 ist mit einer Kapazität von bis zu 853 Passagieren das größte in Serienfertigung produzierte zivile Verkehrsflugzeug. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional