Hockenheim

Nachruf Klaus Heidrich mit 80 Jahren verstorben

Mit ruhiger Stimme viel Gehör gefunden

Archivartikel

Im Alter von 80 Jahren ist Klaus Heidrich verstorben. Über drei Jahrzehnte lang waren sein Name und seine Persönlichkeit auch Inbegriff der Sparkasse in Hockenheim. Mit seinen Ideen und seiner Tatkraft prägte er auch das kulturelle und soziale Leben in der Stadt Hockenheim, die ihm und seiner Ehefrau Ursula in über fünf Jahrzehnten zur Heimat geworden war. Er wollte nie im Mittelpunkt stehen,

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2703 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional