Hockenheim

„Jubi-Fun-Cup“

Mit Seifenkisten zu Tickets für Formel 1

Archivartikel

„Bringt Schwung in eure Kiste“ – so lautet das Motto des Seifenkistenrennens „Jubi-Fun-Cup“, das am Samstag, 6. Juli, am Hockenheimring stattfindet. Die Anmeldefrist ist verlängert, es sind noch freie Startplätze zu vergeben.

Mitmachen ist einfach: Jeder ab zehn Jahren kann mit seiner Seifen-kiste an den Start gehen. Die Rennteams sollten aus mindestens zwei und maximal fünf Mitgliedern (ein Pilot und mindestens ein Beifahrer) bestehen. Optisch sind bei der Gestaltung der Rennkiste der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Die Anmeldung ist ganz einfach: eine händische Skizze der Seifenkiste mit dem Anmeldebogen, der unter www.hockenheimring.de/jubi-fun-cup und unter www.jubiläum-hockenheim.de zum Herunterladen bereitsteht, per E-Mail an jubi-fun-cup@hockenheimring.de oder per Post an Hockenheim-Ring GmbH, Jubi-Fun-Cup, Am Motodrom, 68766 Hockenheim, senden.

Dem Siegerteam winken Tickets für das Formel-1-Rennen um den Großen Preis von Deutschland vom 26. bis 28. Juli. Die drei Podiumsplätze erhalten zudem ein Preisgeld. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional