Hockenheim

Evangelische Kirche Johannes Heck wird nach zwei Jahren Probedienst als Pfarrer in sein Amt eingeführt

Mitten in lebendiger Gemeinde

Archivartikel

"Gottesdienste müssen etwas ganz Besonderes sein, mehr als das gemeinsame Feiern in einem Raum, im Gottesdienst muss etwas von Gottes Gegenwart spürbar sein, wir müssen uns von seinem Geist begeistern lassen". Das ist die Überzeugung von Johannes Heck, der am morgigen Sonntag offiziell in sein Amt als Pfarrer eingeführt wird. Und so freut er sich auch schon auf diesen speziellen sonntäglichen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4174 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional