Hockenheim

Porsche Experience Center Neues Gebäude für verschiedene Zwecke / Fahrsicherheitszentrum stellt Ende des Jahres Betrieb ein / Gelände wird an Emodrom verpachtet

Moderne Erlebniswelt für Industrie, Handel und Kunden

Archivartikel

Das vom Gemeinderat zur Weiterentwicklung des Hockenheimringes abgesegnete Vertragspaket beinhaltet unter anderem folgende Schritte: Die Stadt bestellt zugunsten der Emodrom Bau und Grund GmbH ein Erbbaurecht an einem Grundstück im Innenbereich des Hockenheimringes (an der Innentribüne).

Dort errichtet die Emodrom Bau und Grund GmbH ein Gebäude, das zum Betrieb eines automobilen

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2109 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional