Hockenheim

Schachvereinigung 1930 Sommerfest mit Ehrungen, Simultankampf und Zeit zum Austausch

Möldner holt den dritten Meisterpokal ab

Archivartikel

Hockenheim.Das Sommerfest der Schachvereinigung 1930 fand bei hochsommerlichen Temperaturen im Innenhof der Stadtwerke mit rund 40 Teilnehmern eine rege Beteiligung. Nach der Begrüßung nahm Vorsitzender Prof. Dr. Bernd Straub die Ehrungen der Stadtmeisterschaft und der Jahresblitzwertung vor.

Den Siegerpokal für den Stadtmeister nahm der für den SK Landau 1908 spielende Jürgen Möldner in Empfang.

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional