Hockenheim

Stadt: Traditioneller Seniorennachmittag für die über 75-Jährigen in der Stadthalle / OB Gummer freut sich über Gemeinsamkeit im Sinne von Gemeinschaft

Musik, Gesang und Tanz in der Gemeinschaft

Archivartikel

Hans Schuppel

1525 Senioren über 75 Jahre leben derzeit in Hockenheim. Etwa ein Drittel davon fand den Weg in die Stadthalle zum traditionellen Seniorennachmittag der Stadt. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Dieter Gummer wurde den Gästen ein Programm geboten mit Musik, Gesang und Tanz.

"Jung fühlt sich, wer an den Dingen des Lebens Anteil nimmt": Dieter Gummer freute

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2764 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional