Hockenheim

Skiclub 90 Ski- und Snowboardfahrer erleben in Silvretta Arena im Tiroler Oberland sonnige Tage und fröhliche Après-Ski-Abende

Nach Piste und Schmuggler-Alm im Bus weitergefeiert

Archivartikel

Hockenheim.Geflüchtet vor Schneeregen und Blitzeis in der Kurpfalz, erreichten 90 Freizeitteilnehmer des Hockenheimer Skiclub in einer neuen Rekordzeit ihr Domizil in Pfunds im Tiroler Oberland. Hatte der Wetterbericht starke Bewölkung und zweistellige Minustemperaturen gemeldet, so standen am ersten Skitag die Skifahrer und Snowboarder am Alptrida Sattel/Samnaun in 2500 Meter Höhe und cremten ihre

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2130 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel