Hockenheim

Pumpwerk Sockenschuss spielt "Die zweite Prinzessin"

Nach vorn mit allen Mitteln

Archivartikel

Es waren einmal zwei Prinzessinnen: die erste und die zweite. Die erste Prinzessin findet es prima, die Erste zu sein, aber der zweiten gefällt es überhaupt nicht, die Zweite zu sein. Das Theater Sockenschuss präsentiert am Samstag, 7. November, um 15 Uhr "Die zweite Prinzessin", ein freches Stück nicht nur für Mädchen von Gertrud Pigor frei nach dem Bilderbuch von Tony Ross und Hiawyn Oram

...
Sie sehen 45% der insgesamt 890 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel