Hockenheim

Tennisclub Rennstadt-Cup verspricht hochklassige Spiele

Nachwuchs schlägt auf

Archivartikel

Zahlreiche junge Tennisspielerinnen und -spieler werden beim Tennisclub wieder das Racket schwingen, denn ab dem morgigen Mittwoch bis Samstag, 4. August, findet der Rennstadt-Cup auf der Tennisanlage des TCH an der Dresdener Straße statt.

Gespielt werden die Wettbewerbe Junioren und Juniorinnen U 10 bis U16 sowie das Nachwuchsturnier U 21 Damen und Herren. Die Ergebnisse zählen für die Ranglisten- und LK-Wertung des DTB.

An den Spieltagen ist die Hockenheimer Bevölkerung eingeladen, das Turnier zu besuchen. Es werden laut TCH wieder hochklassige Spiele stattfinden, und es wird sich wieder eine interessante Turnieratmosphäre einstellen.

Bevölkerung ist eingeladen

Den Zuschauern wird im Verlauf der vier Tage neben spannenden Einzel-Spielen auch eine Auswahl leckerer Speisen und Getränke angeboten. Dabei kann trefflich über die einzelnen Begegnungen, Taktiken und Spielertypen diskutiert werden.

Für den Samstagnachmittag sind die Finalspiele vorgesehen und danach die Siegerehrung, bei der den erfolgreichen Spielerinnen und Spielern schöne Sachpreise und Pokale übergeben werden.

Die Vorsitzende des TCH, Elfi Büchner, die seit vielen Jahren die Turnierleitung des professionell organisierten Rennstadt Cups wahrnimmt, freut sich trotz der zeitintensiven Vorbereitungen schon sehr darauf, wieder einmal junge Spielerinnen und Spieler, die zum Teil von weit her anreisen, aber auch solche aus der näheren Umgebung, auf der Anlage des TCH begrüßen zu können. hee

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional