Hockenheim

Jugendfeuerwehr 50. Geburtstag wird mit großem Zeltlager gefeiert / Neben der umfassenden Ausbildung spielt die Kameradschaft eine große Rolle

Nachwuchs wird fit für Einsatzabteilung

Das Jahr 1968 wird allgemein als ein Jahr des Aufbruchs und dazu noch als sehr bewegend bezeichnet. Robert F. Kennedy wird erschossen, Mika Häkkinen geboren, Jim Clark verunglückte am Hockenheimring und die Feuerwehr der Rennstadt traf eine Entscheidung, die bis heute ihre Nachhaltigkeit zeigt: die Gründung der Jugendfeuerwehr.

Die erste Idee, eine Jugendgruppe zu gründen, kam bei der

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4334 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional