Hockenheim

VHS Hockenheim Neues Programm bietet Exkursionen an

Nächtliche Safari im Zoo

Archivartikel

Die Volkshochschule Hockenheim bietet in ihrem neuen Veranstaltungsprogramm gemeinsam mit der Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule verschiedene Exkursionen an.

Die erste Tagesfahrt findet am Samstag, 6. Oktober, statt. Mit dem Bus geht es zum Rheinkraftwerk Iffezheim. Hier gibt es Infos zur EnBW und zum Kraftwerk mit anschließendem Rundgang durch die Kraftwerksanlage und zum Fischpass. Nach der Mittagspause geht es weiter zum Rudolf-Fettweis-Werk in Forbach. Nach einer Führung durch die Kraftwerksanlage geht es zur Schwarzenbachtalsperre mit Rundgang und Besichtigung der Mauer.

Eine Abendführung im Heidelberger Zoo ist am Dienstag, 9. Oktober, vorgesehen. Der Zoo Heidelberg schließt in der Sommersaison um 19 Uhr seine Tore. Die Teilnehmer haben während der Abendführung die seltene Gelegenheit, sich jenseits der Besucherströme dort aufzuhalten. Während des 90-minütigen Rundgangs kann man diese besondere Atmosphäre erleben. Mit etwas Glück lässt sich dann vielleicht auch das ein oder andere nachtaktive Tier beobachten, nach dem man tagsüber vergeblich Ausschau hält.

Nur für Erwachsene und begleitete Kinder ab 12 Jahren. Ein kostenfreier Rücktritt ist bis Montag, 24. September, möglich.

Tagesfahrt nach Saarbrücken

Am Samstag, 20. Oktober, findet eine Tagesfahrt nach Saarbrücken und zur Völklinger Hütte statt. In Saarbücken gibt es einen geführten Stadtrundgang (Altstadtrundgang und Besichtigung der Ludwigskirche) und am Nachmittag folgt eine Führung in der Völklinger Hütte mit einem beeindruckenden Panorama zu jeder Jahreszeit!

Ein kostenfreier Rücktritt ist bis Samstag, 15. September, möglich.

Bei einer Wildkräuterführung im Herbst kann man am Sonntag, 7. Oktober, die heimischen Wildkräuter kennenlernen. Gleichzeitig kann man etwas über die Erkennungsmerkmale und auch über die wertvollen Inhaltsstoffe dieser Pflanzen erfahren. Anhand kleiner Kostproben kann man sich von den Qualitäten der Natur überzeugen.

Ein Winterspaziergang mit naturkundlichen Informationen veranstaltet die VHS am Sonntag, 27. Januar, Bei diesem Spaziergang suchen die Teilnehmer nach Kräutern, die man auch im Winter ernten und genießen kann. Zum Abschluss erfreuen sie sich an kleinen kulinarischen Kostproben mit Kräutern und an einem heißen Getränk.

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. vhs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional