Hockenheim

Volkshochschule Kurs über Ernährungsgewohnheiten / Intervalle können persönlicher Lebenssituation angepasst werden

Nahrungspausen – maßgeschneidertes Fasten

Archivartikel

Neu im Programm der Volkshochschule ist der Kurs „Nahrungspausen – fasten maßgeschneidert“, der am Mittwoch, 9. Oktober, von 19 bis 21 Uhr in der Volkshochschule in der Heidelberger Straße 16 a stattfindet. Die Kursgebühr beträgt 12 Euro.

Diese Art der Ernährung ist keine Diät oder Fastenkur im eigentlichen Sinn, heißt es in der Pressemitteilung. Es gebe daher auch keine strengen Regeln. Intervallfasten könne immer der persönlichen Lebenssituation angepasst werden. Damit reduzierten sich allgemeine Empfehlungen auf den gemeinsamen Nenner, dass die Ernährung möglichst vielfältig, frisch, vollwertig und vitaminreich zusammengestellt sein sollte.

Besonders in anhaltenden Stresszeiten könne es sich günstig auswirken, die Nahrungsaufnahme bewusst zu kontrollieren und hin und wieder Nahrungspausen einzuplanen. Während der Organismus auf eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr angewiesen sei, könne er Körperenergien besser über einen längeren Zeitraum speichern. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional