Hockenheim

Im Interview Bergsteiger und Fotograf Hans Thurner über seine Erfahrungen in Nepal, die er in einer Multivisionsshow in der Stadthalle vorstellt / Von Menschen beeindruckt

„Nepalesen sind gelassener als wir Europäer“

Archivartikel

Er hat Arktis und Antarktis ebenso besucht wie die Südsee, Grönland und den Himalaya. In der kommenden Woche kann Hans Thurner (Bild) einen weiteren weißen Fleck auf seiner persönlichen Landkarten streichen: Hockenheim. In seiner Multivisionsshow mit Musikuntermalung stellt der österreichische Bergsteiger und Fotograf bei seinem ersten Besuch in der Rennstadt am Dienstag, 14. Januar, um 20 Uhr

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3929 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional