Hockenheim

Gemeinderat OB Marcus Zeitler beantwortet CDU-Prüfauftrag

Nicht gefragt zu Schnellweg

Archivartikel

„Wir wurden damals nicht gefragt“ – mit diesem schlichten Satz begründete Oberbürgermeister Marcus Zeitler in der Gemeinderatssitzung, warum die Stadt Hockenheim nicht in die Konzeption zu einem Radschnellweg zwischen Heidelberg und Schwetzingen eingebunden ist. Die CDU-Fraktion hatte einen Prüfauftrag an die Verwaltung gestellt, ob eine Verlängerung des Radschnellwegs von Schwetzingen nach

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1211 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional