Hockenheim

Spendenaktion: Im Einsatz für Menschen in Not

OB Gummer am Scanner

Archivartikel

Einer ungewöhnlichen Aufgabe stellt sich Dieter Gummer im dm-Markt in der Lußheimer Straße: Am Samstag, 27. Februar, zieht der Oberbürgermeister von 17 bis 18 Uhr die Drogerieartikel der Kunden über den Scanner. Je schneller, desto besser: Alle Einnahmen dieser Stunde fließen in einen neuen Nothilfefonds. Mit dem Fonds möchte die Stadt bedürftige Menschen unterstützen, die in akute Not geraten

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1981 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional