Hockenheim

Stadtkirche

Ökumenische Feier zum Weltgebetstag

Archivartikel

In der evangelischen Stadtkirche wird zum Weltgebetstag am Freitag, 6. März, ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Ab 18.30 Uhr gibt es eine Einstimmung auf das Land Simbabwe mit Bildern, Musik und landestypischen Spezialitäten. Um 19.30 Uhr wird der Gottesdienst gefeiert, der Lieder, Gedanken und Texte beinhaltet, die von Frauen aus dem afrikanischen Land Simbabwe stammen.

Die Frauen haben sich dabei von einer biblischen Heilungsgeschichte anregen lassen, in der Jesus einen kranken Menschen auffordert: „Steh auf! Nimm deine Matte und geh.“ Im Gottesdienstentwurf wird diese Aufforderung zu spüren sein, heißt es in der Pressemitteilung. Das Vorbereitungsteam aus der Ökumene freut sich, nicht nur Frauen, sondern auch Männer begrüßen zu dürfen. md

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional