Hockenheim

Grippevirus In den Apotheken der Stadt ist der Impfstoff rar bis nicht verfügbar / 26 Millionen Dosen soll es geben / Nachfrage steigt durch die Corona-Pandemie

Patienten stehen auf Wartelisten

Archivartikel

Eine Grippeimpfung ist die beste Maßnahme, um sich und andere gegen diese Erkrankung zu schützen. Doch durch die Corona-Pandemie wird mehr als sonst üblich über die Grippeschutzimpfung gesprochen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) betonte, es stünden so viele Impfdosen zur Verfügung wie noch nie – 26 Millionen Dosen.

Eine Leserin aus Hockenheim war enttäuscht. Bereits seit

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3081 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional