Hockenheim

"Rondeau live" "Summit Set" eröffnen die Herbstsaison

Perlen aus Rock und Pop

"Rondeau live", handgemachte Livemusik mit regionalen Künstlern und Bands, startet mit der Formation "Summit Set" am morgigen Freitag um 20.30 Uhr, in die Herbstsaison. Der Eintritt ist frei.

Die fünfköpfige Band aus Hockenheim bietet ein musikalisches Repertoire aus Rock und Pop der 80er Jahre bis heute und bevorzugt eine schnellere Gangart, auch außerhalb des Mainstreams.

Hoher Spaßfaktor

Die Band lässt sich nicht in ein festes Muster pressen und spielt Titel, die auf als auch vor der Bühne einfach ein gutes Feeling erzeugen. Dabei machen sie auch vor Hubert von Goisern und Wolfgang Ambros nicht Halt. Diese Mischung garantiert besten Spaßfaktor für das Publikum, verspricht der Veranstalter.

"Summit Set" sind Sandra (Gesang, Keyboard, Akkordeon), Miriam (Gesang, Bass), Frank (Gesang, Gitarre), Stefan (Schlagzeug), Sebastian (Gesang, Gitarre) und Andy (Gesang, Gitarre).

Die Veranstaltungsreihe "Rondeau live" beginnt jeweils freitags um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei. Präsentiert werden dem Publikum abwechselnd hörenswerte regionale Interpreten und Bands. lj

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel