Hockenheim

Kinderschutzbund Ein Dutzend Tätigkeitsberichte zeigt die Breite des Engagements / Dank an Ehrenamtliche für langjährige Hilfe / Solide Finanzlage

Permanent an vielen Fronten im Einsatz für das Wohl von Kindern

Archivartikel

Hockenheim.„Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer könnten wir nicht so viele unterschiedliche Aufgaben stemmen. Und die Arbeit wird nicht weniger – noch immer gibt es viele Familien, die Unterstützungsbedarf haben“, stellte die zweite Vorsitzende des Kinderschutzbunds Hockenheim, Barbara Itschner, fest. Wie groß das Engagement des Vereins als Ansprechpartner in vielen Fragen für Familien, Kinder und

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5016 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional