Hockenheim

Heimatverein: Viele Besucher bewiesen ihr Interesse an der europäischen Geschichte / Dr. Ralf Wagner konnte Historie lebendig werden lassen

Persönliches Schicksal der "Hochzeitspolitik"

Archivartikel

Neulussheim. Die hohe Besucherzahl bei der historischen Veranstaltung zum "Leben von Marie Antoinette" lässt ein großes Interesse an der europäischen Geschichte erkennen. Der Neulußheimer Heimatverein hatte eingeladen und Vorstandsmitglied Dr. Ralf Wagner vermittelte anhand vieler Dia Eindrücke in das Leben der 1755 als 15. Kind von Maria Theresia und Kaiser Franz I. geborenen Maria Antonia

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3482 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional