Hockenheim

Katholische Kirchengemeinde Vorbereitungen für Basar im Mai laufen an

Pfarrfest wirft seinen Schatten voraus

Archivartikel

Bald ist es wieder soweit! Die katholische Pfarrgemeinde St. Georg veranstaltet Anfang Mai ihr allseits beliebtes Gemeindefest, auch Basar genannt, im Gemeindezentrum St. Christophorus. Gefeiert werden darf am Sonntag, 6. Mai, und am Montag, 7. Mai.

Damit dieses große und fröhliche Ereignis der Pfarrgemeinde jedoch reibungslos und für manche nicht zu einem zu großen Stress, sondern für alle auch ein Zeichen für lebendige Gemeinde wird, benötigt die Pfarrgemeinde viele Helfer. Jede Minute, die jemand für diese Sache in irgendeiner Weise aufbringen kann, ist eine Hilfe. Und ohne die Mithilfe vieler Menschen ist ein solches Fest nicht zu organisieren, hier muss die Gemeinschaft zusammenrücken.

Helfende Hände gesucht

Deshalb bittet das Organisationsteam alle die helfen wollen, den im letzten Pfarrblatt beigelegten Mitarbeiterzettel sobald wie möglich auszufüllen und im Pfarrbüro einzuwerfen. Solche Zettel liegen auch in der Kirche aus.

Eine andere Möglichkeit ist, einfach zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro, Telefon 06205/9 41 90, anzurufen und mitzuteilen, wann man helfen möchte und kann.

Natürlich sind auch zahlreiche Tombolapreise und Kuchenspenden willkommen. Die Tombolapreise können am Samstag, 5. Mai, von 9 bis 12 Uhr im Gemeindezentrum abgegeben werden und die, wie die Kirchengemeinde hofft, zahlreichen Kuchenspenden können am Sonntag 6. Mai ab 10 Uhr, gleichfalls im Gemeindezentrum St. Christophorus abgegeben werden. Womit das Kuchenbuffet sicherlich reich bestückt werden kann. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel