Hockenheim

Lutherhaus Landwirtschaft im Kreuzfeuer der Kritik / Rolf Brauch spricht bei Bezirksmännervesper im Lutherhaus und ruft zur Änderung des Konsumverhaltens auf

Plädoyer: regional, saisonal und fair kaufen

Archivartikel

Hockenheim/Region.Groß war der Zuspruch bei der Bezirksmännervesper zum Thema „Landwirtschaft in der Kritik“. 65 Männer und Frauen aus Hockenheim und Brühl, Alt- und Neulußheim, Plankstadt und Eppelheim, aus Oftersheim und Rot-St.Leon waren der Einladung ins Lutherhaus gefolgt. Sie waren gekommen, um zu genießen, was Hockenheimer Landwirte produzieren und in ihren Hofläden verkaufen: Hausmacher Wurst, selbst

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional