Hockenheim

Richtfest Bau des Experience Center auf dem Hockenheimring liegt im Zeitplan / 35-Millionen-Euro-Projekt soll im Oktober eröffnet werden / Investitionen in Infrastruktur

Porsche bringt elektrisierende Erlebnisse

Archivartikel

Einen Sportwagen aus Zuffenhausen „in seiner natürlichen Umgebung“ (der Rennstrecke eben) zu erleben – diese Erfahrung soll das Porsche Experience Center (PEC) dem Fahrer bieten. So charmant umschrieb Bastian Schramm, Porsche-Marketingleiter, gestern beim Richtfest die Faszination, die vom 35-Millionen-Euro-Projekt auf dem Hockenheimring ab Mitte Oktober ausgehen soll.

Dass der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3965 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional