Hockenheim

Verwaltungsgemeinschaft Gemeinsamer Ausschuss treibt Biotopvernetzung voran / Jede Gemeinde ist für ihre Gemarkung zuständig / Arbeitskreis gebildet

Räume für Tiere und Pflanzen sind zu verbinden

Archivartikel

Die Biotopvernetzung soll, wie der Name bereits verdeutlicht, ein Netz schaffen, innerhalb dessen das Leben verschiedener Arten gesichert werden kann. Dazu muss ein räumlicher und funktionaler Kontakt zwischen den Bereichen bestehen. Biotope sind nach der Definition des Bundesnaturschutzgesetzes Lebensstätten und Lebensräume wild lebender Tiere und Pflanzen. Damit diese Biotope nicht

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional